URLAUB FÜR DAS TEAM HINZ

 

Corona hin oder her, einen klitzekleinen Urlaub möchten wir allen Patienten und ihren Dosenöffnern ankündigen. Bitte planen Sie diese Tage als die langweiligste Zeit des Jahres ein, dann kann nicht viel passieren! Am besten verbringen Sie diese Zeit gemütlich auf dem Sofa und gehen gar nicht erst vor die Tür – einmal Quarantäne für alle, sozusagen. Ist je eh grad total in.

Also: Vom 21. bis 25.03.2020 ist das gesamte Team unterwegs, d.h. es findet keine Sprechstunde statt und der Notdienst wird durch die Kücknitzer Klinik übernommen, Telefon 0451/30 72 47 6. Ab dem 26.03. erreichen Sie uns wieder zu den gewohnten Zeiten in der Wilhelmstraße.

NEUE GEBÜHREN IM NOTDIENST

 

Sie haben sicher schon davon gehört: Die gesetzlich vorgeschriebene Gebührenordnung für die Nutzung des Notdienstes wurde überarbeitet. Seit dem 14. Februar 2020 gilt diese neue Fassung bundesweit und für alle Tierarztpraxen. Konkret ändern sich für Sie als Besitzer folgende Punkte: Je Notdiensteinsatz gibt es ab sofort eine Pauschale in Höhe von 59,90 €. Die erbrachten Leistungen müssen dazu jeweils mit einer (neuen) Mindesthöhe abgerechnet werden. Als Notdienst gilt nun die Zeit von abends 18 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages. Die gute Nachricht: Unsere Sprechstunde am Samstag bleibt weiterhin bestehen und ist hiervon nicht betroffen! 

Möchten Sie dazu noch mehr Informationen? Dann schauen Sie doch mal ins Netz, Sie finden dort ein entsprechendes Merkblatt zum Thema: https://www.bundestieraerztekammer.de/d.php?id=5585

Von AUTSCH zu AAAH..!

 

Der Chef hat mal wieder Appetit auf frisches Wissen. Also geht es am 19. und 26. Februar 2020 (Sie wissen schon – unsere „freien“ Mittwoch-Nachmittage) nach der Sprechstunde weiter zu zwei spannenden Fortbildungen.

Im Kleintierzentrum Wahlstedt wird am 19. zunächst das Thema „Lahmheiten“ behandelt, und zwar zum Komplex Knie/Ellenbogen/Schulter. Was gibt es Aktuelles im Bereich Diagnostik, Therapie, Futterzusatzstoffe usw. Die Kollegen haben sicher eine hübsche Menge neuer Erkenntnisse zusammengestellt! 

Am 26. geht’s dann mal wieder Richtung Süden, in die Lüneburger Klinik an der Stadtkoppel. Bei den Spezialisten Dr. Henning Schenk (Neurologie) und Dr. Oliver Harms (Rehabilitation) wird alles Wichtige in Sachen CT/MRT und Physiotherapie vorgestellt und diskutiert. Unsere zahlreichen Patienten mit eingeschränkter Beweglichkeit werden von diesem Schwung an Ideen und Ansätzen auf jeden Fall profitieren. 

Bitte beachten Sie, dass wir an eben diesen Tagen für die notärztliche Versorgung nicht zur Verfügung stehen. Er kann eine ganze Menge, der Chef, aber das mit dem Klonen haut einfach nicht hin..

Ausbildungsplatz in gute Hände zu vergeben

 

Wir bieten für die kommende Saison wieder einen Ausbildungsplatz zur TMFA bei uns an. Interessierte Bewerber*innen senden bitte Lebenslauf und Anschreiben inklusive Foto per Mail zu Händen Frau Sandra Hinz an info (@) tiermedizin-kurpark.de. Wir freuen uns auch sehr über persönlich abgegebene Unterlagen – einfach vorbeikommen! Bereits in einer Ausbildung stehende Bewerber*innen, die wechseln möchten, dürfen sich auch gern melden. Mit den ersten Vorstellungsgesprächen beginnen wir im Januar. Herz und Hirn sind ein Muss, Humor ein deutliches Plus!

Unsere Sprechzeiten und Notdienste in der Weihnachtszeit

 

Damit Sie die kommende Zeit mit Ihren Familien und Gästen genießen können, schlagen wir vor, dass WIR uns nicht bis Januar erstmal nicht mehr sehen ? Denken Sie in diesem Sinne bitte beim Ein- und Auspacken der Geschenke daran: Schokolade ist nichts für Hunde und Geschenkband tabu für Katzen! Legen Sie sich doch Dia-Tabs, Heilerde, Kohletabletten oder Ähnliches in die tierische Hausapotheke, falls doch einmal etwas im Magen landet, was dort nicht hingehört. Damit lässt sich im Akutfall oft schon erste Linderung verschaffen und auch mal ein Tag überbrücken.

Für Silvester haben wir einen frischen Schwung unserer bewährten Entspannungspasten bekommen - falls Sie eine sensible Pfote zuhause haben und es damit einmal versuchen möchten, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt für den Testlauf. Und wie jedes Jahr gibt es ab sofort bei uns auch den einen oder anderen Weihnachtskeks am Tresen! In diesem Sinne: Eine friedliche und hoffentlich gesunde Zeit für Sie und alle, die Ihnen am Herzen liegen.

 

Und hier in Kürze zum Notieren:

23.12.19           Sprechstunde von 9-12 und 16-18 Uhr

24.12.19           Notdienst durch die zentrale Lübecker Rufnummer: 0451 70 79 79 0

25.12.19           Notdienst durch die zentrale Lübecker Rufnummer: 0451 70 79 79 0

26.12.19           Notdienst 0151/4000 11 88

27.12.19           Sprechstunde von 9-12 und 16-18 Uhr

28.12.19           Sprechstunde von 10-12 Uhr

29.12.19           Notdienst 0151/4000 11 88

30.12.19           Sprechstunde von 9-12 und 16-18 Uhr

31.12.19           Sprechstunde von 9-12 Uhr

                              12-17 Uhr Notdienst 0151/4000 11 88

                              ab 17 Uhr Notdienst durch die zentrale Lübecker Rufnummer: 0451 70 79 79 0

01.01.20          bis 12 Uhr Notdienst durch die zentrale Lübecker Rufnummer: 0451 70 79 79 0

                              ab 12 Uhr Notdienst 0151/4000 11 88